Rundblick-Unna » Einbrüche in Bäckerei, Wohnungen, Firma

Einbrüche in Bäckerei, Wohnungen, Firma

Bisher vier Einbrüche sind schon wieder gemeldet – drei davon passierten in Bergkamen.

Am gestrigen Abend hebelten Täter um 22.40 Uhr die Automatiktür einer Bäckerei in der Schulstraße auf. Sie versuchten den Tresor aus der Wand zu hebeln, scheiterten aber. Von der Beschreibung ist nur bekannt, dass es sich um zwei Männer, etwa 170 cm groß mit Kapuzenpulli bekleidet handelte.

Tagsüber drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus Im Sundern ein. Sie versuchten zunächst eine Nebeneingangstür aufzuhebeln, scheiterten jedoch an der Sicherung. Danach hebelten sie ein Küchenfenster auf und gelangten so ins Gebäude. Dort durchsuchten sie alle Räume und entwendeten eine geringe Menge Bargeld.

In der Zeit von Dienstag- bis heute Morgen klauten Einbrecher aus dem Lagerraum einer Immobilienfirma In der Dille eine Putz- und eine Lackiermaschine.

Auch in Holzwickede wurde eingebrochen, gestern zwischen 13.30 und 15.30 Uhr. Tatort war ein Haus an der Münchener Allee. Nachdem die Täter erfolglos versucht hatten, die Haustür zu öffnen, hebelten sie das Gartentor und danach die Terrassentür auf. Im Haus durchsuchten sie alle Räume und öffneten Schränke und Schubladen. Danach flüchteten sie ohne Beute.

 

Kommentare (1)

  • Rundblick Unna via Facebook

    |

    Zusatz: In der Nacht zu heute wurden zwei Fahrzeuge auf dem Gelände einer Firma für Notstromtechnik an der Ohmstraße in Unna aufgebrochen. Über Beute liegen bislang keine Angaben vor.

    Antworten

Kommentieren