Rundblick-Unna » Einbrüche im Nord- und Südkreis

Einbrüche im Nord- und Südkreis

Mehrere Male schlugen zum Ende der Woche wieder Einbrecher zu.

Heute Vormittag in Kamen: Unbekannte Täter hebelten zwischen 10.45 und 12 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Hammer Straße auf,  durchsuchten die Räume und entwendeten Schmuck.

Durch den Keller gekommen: In der Zeit von Mittwoch- bis Donnerstagmittag drückten Einbrecher ein Kellerfenster in einem Einfamilienhaus in Schwerte auf (Hörder Straße), drangen ins Wohnhaus ein und klauten Bargeld, verschiedene Lebensmittelmaschinen, Fernseher und eine Videokamera. Ein weiterer Einbruch passierte im selben Zeitraum in einer  Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Beckenkamp.

Kommentare (1)

  • Degirb Gnoleic via Facebook

    |

    Ja sind die noch ganz klar im Gehirn oder „ferngesteuert“ von ihren „Chef`s“ ??? Das sind doch keine kleinen Gangster sonder „Berufseinbrecher“, die tagtäglich nichts anderes machen ….. die gehören endlich weggesperrt, in einen Knast wie in Texas ….. :-(

    Antworten

Kommentieren