Rundblick-Unna » Einbruch in Massen, Einbrecherfahndung mit Heli in Lünen

Einbruch in Massen, Einbrecherfahndung mit Heli in Lünen

Die Saison hat zweifellos so richtig begonnen – auf mehrfache Einbrüche in Hemmerde und Lünern in den Vornächten (wir  berichteten)  folgte gestern am frühen Abend der nächste in Massen. Außerdem fahndete die Polizei in Lünen am Donnerstag frühmorgens aus der Luft nach einigen Kriminellen, die kurz zuvor in einen Getränkemarkt einbrechen wollten – sie erwischten sie.

In Massen hebelten Unbekannte gestern zwischen 17.30 und 19.30 Uhr die Balkontür einer Hochparterrewohnung Zum Schanzengraben auf und verschafften sich so Zugang zur Wohnung. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten Schmuck. Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags beobachtete in Lünen ein aufmerksamer Zeuge mehrere verdächtige Personen an einem Getränkemarkt in der Schützenstraße. Die Gruppe flüchtete noch vor Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtung. Sofort wurde gefahndet – mit mehreren Streifenwagen, einem Polizeihubschrauber sowie Diensthund „Tyson“.

In Tatortnähe stellten die Polizisten schließlich mehrere tatverdächtige junge Männer. Zu ihnen teilt die Polizei Dortmund nichts Weiteres mit.

Die Ermittlungen dauern an.

Kommentieren