Rundblick-Unna » Einbruch in Bäckereifiliale „mit brachialer Gewalt“: Allein Sachschaden ist vierstellig

Einbruch in Bäckereifiliale „mit brachialer Gewalt“: Allein Sachschaden ist vierstellig

Mit „brachialer Gewalt“ (so der Polizeibericht) haben Kriminelle in der Nacht zu Samstag in eine Bäckereifiliale an der Hans-Böckler-Straße eingebrochen. Sie befindet sich in einem dortigen Einkaufszentrum (Wohn Zentrum Zurbrüggen, Bäckerei Muhr). Die Täter brachen die Glaseingangstür auf und entwendeten einen Geldbehälter mit Bargeld aus der Kasse.

Zur Höhe des Diebesgutes liegt noch keine genaue Aussage vor. Der angerichtete Sachschaden ist aufgrund der brachialen Vorgehensweise der Täter allerdings erheblich und wird auf einen vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Tel.: 02303 – 921-3120 oder Tel.: 02303 – 921-0.

Kommentare (10)

Kommentieren