Rundblick-Unna » Einbruch heute in Hemmerde: Bewohner zu Hause – Täter evtl. gesehen

Einbruch heute in Hemmerde: Bewohner zu Hause – Täter evtl. gesehen

Während sich die Bewohner im Obergeschoss aufhielten, brachen unten per Aufhebeln der Terrassentür kriminelle Besucher ein. Dazu genügten ihnen heute Vormittag in dem Einfamilienhaus an der Hemmerder Dorfstraße 10 Minuten.

Zwischen 11.25 und 11.35 Uhr passierte der Einbruch. Als die Hausbewohnerin ins Erdgeschoss kam, bemerkte sie die offenstehende Tür. Vermutlich von dem nahen Neubaugebiet gelangten der oder die Täter über einen Trampelpfad zur Rückseite des Grundstückes.

Auf der Hemmerder Dorfstraße sah die Bewohnerin einen Mann, der sich, als er durch sie bemerkt wurde, eine Kapuze ins Gesicht zog und danach wegging. Er stand zunächst an der Kreuzung Dorfstraße – Auf dem Winkel – Wallgraben und ging danach über die Straße den Hemmerder Wallgraben hoch. 

Ob er etwas mit dem Einbruch zu tun hatte, kann nicht gesagt werden. Beschrieben wird der Mann als 20 bis 29 Jahre, etwa 1,80 m groß mit athletischer Statur, kurze, blonde Haare, helle Gesichtshaut. Bekleidet war er mit einem grauen Kapuzenpulli und hatte eine signalorange Windjacke um die Hüften gebunden.

Wer hat etwas gesehen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentieren