Rundblick-Unna » Einbrecher von Seniorin überrascht

Einbrecher von Seniorin überrascht

Gleich zwei mal versuchten Einbrecher im Raum Hamm vergebens in fremde Wohnungen zu gelangen … In Hamm-Heessen versuchten Unbekannte erfolglos am Donnerstag zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr in eine Wohnung auf der Straße An der Mattenbecke einzubrechen.
Der Mieter stellte Beschädigungen an der Wohnungstür fest. Es entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Einen Einbrecher konnte eine 64-Jährige in Bockum-Hövel überraschen. Die Wohnungsinhaberin hörte heute morgen gegen 2 Uhr Geräusche an ihrer Wohnungstür in der Stefanstraße. Als die Seniorin den Tatverdächtigen durch den Türspion beobachtete, bemerkte der Täter dies und flüchtete.
Er ist zwischen 35 und 40 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und hat blonde Haare. Er trug ein rotes T-Shirt.
Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Etwas erfolgreicher waren die Einbrecher in Lünen. Unbekannte waren in der Zeit zwischen Mittwochabend und Donnerstagabend in die Räumlichkeiten eines Hauses in der Grenzstraße gelangt. Offenbar verschafften sie sich zunächst Zugang zum Garten und anschließend über die Kellertür zum Haus selbst. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und flüchteten anschließend unerkannt.
Zur Beute gab es kurz nach der Tat noch keine Angaben.
Die Polizei sucht nun Zeugen: Wer hat im betroffenen Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht?
Bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441 melden.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang:

Sichern Sie mögliche Schwachstellen Ihres Hauses/Ihrer Wohnung (z. B. Haus- und Wohnungseingangstüren, Balkon- oder Terrassentüren, Fenster, Kellerzugänge) durch den Einbau von geprüfter Sicherungstechnik. Gut gesicherte Türen und Fenster aufzuhebeln, kostet den Täter Zeit und verursacht Lärm.
Lassen Sie sich von unseren Einbruchschutzexperten beraten. Kostenlose Termine können Sie unter Tel. 0231/132-7950 vereinbaren.

Kommentieren