Rundblick-Unna » Einbrecher schwer in Kamen und Bergkamen am Werk

Einbrecher schwer in Kamen und Bergkamen am Werk

Am Vergangenen Wochenende hatten die Einbrecher einiges zu tun. In Bergkamen haben sich Unbekannte Täter in der Zeit von Samstag bis Montag Zugang zum Außengelände eines Baumarktes am Haldenweg verschafft. Sie schraubten ein Zaunelement ab, und stahlen über 100 Terrassendielen.
Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

In Kamen war es dann ein Blumengeschäft, das dran glauben musste.
In der Nacht zu Sonntag hebelten unbekannte Täter die Eingangstür eines Blumengeschäftes am Markt auf. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld aus mehreren Kassen.
Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag bemerkten Zeugen im Bereich der Weststraße gegen 0.35 Uhr einen lauten Knall, gefolgt von dem Aufheulen einer Alarmanlage. Drei männliche Personen hatten die Eingangstür zu einem Kamener Mobilfunkladen gewaltsam geöffnet und der Alarm ausgelöst. Sie stiegen in das Geschäft ein und flüchteten kurz darauf in Richtung Julius-Voss-Gasse. Nach ersten Feststellungen hatten sie vier Demogeräte, die für den normalen Handygebrauch nicht geeignet sind, entwendet.
Die drei Personen werden wie folgt beschrieben: alle sollen etwa 20-25 Jahre alt gewesen sein und russisch oder ukrainisch gesprochen haben. Ein Täter trug rote Turnschuhe und ein schwarzes Oberteil. Ein weiterer trug ein schwarzes Oberteil mit goldenen Schriftzeichen.
Weitere Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

 

Kommentieren