Rundblick-Unna » Einbrecher schlugen konzentriert im Nordkreis zu – Beute: Kleidung, Getränke, ein Audi…

Einbrecher schlugen konzentriert im Nordkreis zu – Beute: Kleidung, Getränke, ein Audi…

Konzentriert im Nordkreis haben am Wochenende Einbrecher zugeschlagen. Die Beute variierte von Getränken über Kleidungsstücken bis zum teuren Audi.

WerneDurch das auf der Rückseite des Jugendzentrums in der Bahnhofstraße liegende Bistro sind Unbekannte vermutlich in der Nacht zu heute ins Gebäude eingebrochen. Dazu hebelten sie die Tür auf. Nachdem sie eine weitere Tür aufgehebelt hatten, gelangten sie ins Büro.In der Zeit von Samstag auf Sonntag drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Merianstraße ein. Sie hebelten das Schlafzimmerfenster im ersten Stock auf. Sie gelangten dort über einen Vorbau hinauf. Im Schlafzimmer durchwühlten sie sämtliche Schränke und Schubladen. In weitere Räume kamen sie nicht, da die Zwischentüren verschlossen waren. Über die Beute kann jeweils noch nichts gesagt werden. Im Eichenbusch wurde die Scheibe eines Bürofensters eingeworfen, ein Laptop und Bargeld entwendet.

Kamen – Aus einer Wohnung im Wohnheim neben dem Kamener Krankenhaus verschwanden von Freitag auf Samstag ein Laptop und einige Kleidungsstücke.

Bergkamen– In der Zeit von Samstag bis Montag brachen Kriminelle in eine Imbissbude an der Rünther Straße ein, klauten Getränke aus dem Kühlschrank und versuchten, die Kasse aufzubrechen.

Selm – Zwischen 00.30 und 08.00 Uhr am heutigen Montag drangen Unbekannte in ein Reihenhaus in der Kreuzkampwiese ein. Sie entwendeten inen Fahrzeugschlüssel und eine Geldbörse. Anschließend flüchteten sie mit dem dazu gehörigen PKW. Dabei handelte es sich um einen schwarzen Audi 4G. An dem Fahrzeug waren zum Zeitpunkt des Diebstahls die Kennzeichen LÜN-XX225 angebracht.

 

Kommentieren