Rundblick-Unna » Einbrecher rannten Kamenerin aus dem Haus entgegen

Einbrecher rannten Kamenerin aus dem Haus entgegen

Zum zweiten Mal in wenigen Tagen ist eine Kamenerin am hellen Tag zwei Wohnungseinbrechern begegnet. Die Polizei schreibt dazu Folgendes:

„Als die Bewohnerin eines Hauses am Sesekedamm heute gegen 13.20 Uhr zurück kommt, sieht sie zwei Männer aus dem Haus laufen. Sie hatten zuvor ein Fenster eingeschlagen und das Haus durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, steht bisher noch nicht fest.

1. Täter: etwa 180 cm groß, ungefähr 17 bis 18 Jahre alt, kurze dunkle Haare, sportliche Figur, bekleidet mit schwarzem T-Shirt und langer, dunkler Jeanshose. 2. Täter: ebenfalls etwa 180 cm groß und 17 bis 18 Jahre alt. Dunkle Haare, etwas stabilere Figur, bekleidet mit dunkelblauem T-Shirt und knielanger, blauer Jeanshose. Beide Täter sollen ein deutsches Erscheinungsbild gehabt haben.“

Wer hat noch Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Kommentare (4)

  • Koch

    |

    „Beide Täter sollen ein deutsches Erscheinungsbild gehabt haben.“

    Da fällt den Beamten aber ein Stein vom Herzen. :-)

    Antworten

  • Mike

    |

    In meiner Jugend waren noch Selbstschussanlagen erlaubt, vielleicht kommen die Zeiten bald wieder wenn die Polizei und Politik das Problem nicht in den Griff bekommt

    Antworten

  • Marcus Stadel via Facebook

    |

    Dunkle Haare, deutsch, unwahrscheinlich !

    Antworten

Kommentieren