Rundblick-Unna » Einbrecher legte Feuer: 50 000 € Schaden – Hauseigentümer setzt 1000 € aus

Einbrecher legte Feuer: 50 000 € Schaden – Hauseigentümer setzt 1000 € aus

Ein unbekannter Täter hat Ende August (28.8.) zuerst Schmuck im Wert von 3000 Euro aus einer Wohnung in Dortmund gestohlen und danach im Keller des Mehrfamilienhauses Feuer gelegt. Die Bewohner blieben zum Glück unverletzt, konnten rechtzeitig ins Freie flüchten. Doch der Gebäudeschaden ist immens, er wird mit rund 50 000 Euro gegegeben. Das Haus steht an der Wideystraße.

Der Hauseigentümer hat nun für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters oder der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt.

Hinweise zu dem oder den Unbekannten nimmt die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Telefonnummer 0231-132-7441 entgegen

Kommentieren