Rundblick-Unna » Einbrecher klettern an Fallrohr in 3. OG – und eilig wieder runter

Einbrecher klettern an Fallrohr in 3. OG – und eilig wieder runter

An einem Regenfallrohr in die 3. Etage hinauf kletterten zwei Einbrecher heute Nacht im Dortmunder Osten  – und eilig halb rutschend, halb hangelnd wieder runter, als sie bei frischer Tat von einem Zeugen erwischt wurden.

Der 26Jährige wurde gegen 1.15 Uhr durch laute Geräusche auf zwei unbekannte Männer aufmerksam, von denen sich einer an einem bodentiefen Fenster in der 3. Etage eines Mehrfamilienhauses zu schaffen machte. Als eine weitere Zeugin hinzukam, nahmen die Verdächtigen Reißaus – per Rutschpartie via Regenfallrohr. Sie verschwanden in Richtung Kaiserstraße.

Beide Männer werden als Südländer im Alter von Mitte 20 beschrieben, der eine trug eine weiße Jacke, schwarzes T-Shirt, Jeans, Nummer zwei war  etwa 180 cm groß, schlank, dunkle/kurze/schwarze Haare, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit einer braunen Jacke und dunkler Sporthose.

 

Kommentare (1)

  • Christiane Kramer via Facebook

    |

    Sportlich, sportlich die Burschen… Könnten in ihrer Heimat sicher kräftig und nützlicher zur Hand gehen als hier Raubzüge zu absolvieren…

    Antworten

Kommentieren