Rundblick-Unna » Einbrecher in Massen von Hund verjagt – in Selm klauten welche Wurst

Einbrecher in Massen von Hund verjagt – in Selm klauten welche Wurst

Vermutlich ein wachsamer Hund jagte heute Nacht Wohnungseinbrecher an der Massener Bahnhofstraße in die Flucht. Die Täter verschafften sich zuerst Zugang zur Garage und durchsuchen sie. Anschließend drangen sie in das Wohnhaus vor, wurden hier aber vermutlich durch einen anschlagenden Hund vertrieben, berichtet die Polizei. Offensichtlich wurde dank des wachsamen Vierbeiners nichts entwendet.

In Selm hatten Einbrecher heute Nacht offenbar Hunger und Durst: Sie brachen einen Imbisswagen auf und klauten (ein paar wenige) Grillwürstchen und Getränke.

(Archivbild)

Kommentieren