Rundblick-Unna » Einbrecher auf frischer Tat in Soest überrascht

Einbrecher auf frischer Tat in Soest überrascht

Da hat ein Irrtum vielleicht schlimmeres verhindert. Am Mittwochabend gegen 22:00 Uhr überraschte eine Zeugin im Dortmundweg einen Einbrecher auf frischer Tat. Durch Geräusche im Erdgeschoß war sie auf den Täter aufmerksam geworden. Irrtümlich vermutete sie Mitbewohner, die nach Hause zurückgekehrt waren und rief nach ihnen. Daraufhin ergriff der Täter unerkannt die Flucht. Durch ein auf Kipp stehendes Fenster war er in die Räume im Erdgeschoß des Hauses eingedrungen. Vor seiner überhasteten Flucht durchwühlte er im Erdgeschoß noch verschiedene Behältnisse und entwendete nach ersten Feststellungen Bargeld.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter und den anschließenden Fluchtweg geben können. Telefon: 02921-91000.

Kommentieren