Rundblick-Unna » Einbrecher in Unna und Fröndenberg: Bewohnerin überrascht Täter

Einbrecher in Unna und Fröndenberg: Bewohnerin überrascht Täter

In ein Mehrfamilienhaus an der Morgenstraße in Unna sind gestern Abend gegen 21.30 Uhr kriminelle Zeitgenossen eingedrungen. Sie schlugen eine Fensterscheibe in der Erdgeschosswohnung ein. Das schreckte jedoch die Bewohnerin im Obergeschoss auf, sie eilte nach unten und schlug den oder die Täter in die Flucht. Die Einbrecher schafften es zuvor zum Glück nicht in die Wohnung.

Die Terrassentür eines Mehrfamilienhauses hebelten Einbrecher am gestrigen Abend an der Freiheitstraße in der Fröndenberger „Altstadt“ auf. Zwischen 18 Uhr und 19.30 Uhr drangen die Täter in das Gebäude ein, berichtet die Polizei.  Nach ersten Feststellungen entwendeten die Einbrecher Bargeld aus einem dortigen Büro.

Zwischen Samstag und gestern Morgen gab es außerdem drei weitere Einbrüche im Kreisgebiet – in eine Wohnung am Beethovenring Unna, in eine Dreherei in Bergkamen und in ein Haus in Kamen, das die Täter durchs Kellerfenster enterten und durch ein Fenster im Erdgeschoss wieder verließen.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentare (5)

Kommentieren