Rundblick-Unna » 2 Wohnungseinbrüche und 2 Versuche in Werne

2 Wohnungseinbrüche und 2 Versuche in Werne

Schlimmeres durch Aufmerksame Nachbarn verhindert. Am Mittwoch machten sich unbekannte Täter zwischen 16.45 und 17 Uhr an einer Terrassentür eines Reihenhauses an der Bürgermeister-Berger-Straße in Werne zu schaffen. Als die Bewohner den verdächtigen Geräuschen nachgingen, wurden die Täter ebenfalls auf sie aufmerksam und flüchteten unerkannt.

Am Beckingshof bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses gegen 18.20 Uhr, dass sich zwei unbekannte Täter über den Balkon Zutritt zu einer Wohnung verschaffen wollten. Sie hatten die Scheibe der Tür bereits beschädigt, flüchteten dann aber ebenfalls unerkannt.

Zwischen 17.30 Uhr 19 Uhr drangen Unbekannte durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus im Thünen ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Update: Ein weiterer Einbruch wurde bei der Polizei zur Anzeige gebracht. In der Zeit von Mittwochmittag bis Donnerstagmorgen schlugen Unbekannte am Forstbaum eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses ein. Sie durchsuchten die Räume des Hauses und entwendeten nach ersten Feststellungen Schmuck und Bargeld.

 

Hinweise zu allen Sachverhalten bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Kommentieren