Rundblick-Unna » Ein Bruch in Eisdiele – eine Festnahme und eine Flucht

Ein Bruch in Eisdiele – eine Festnahme und eine Flucht

Du kriegst kein Eis! In Kamen bemerkte gestern Abend ein aufmerksamer Zeuge zwei verdächtige Personen, die sich gegen 21.40 Uhr an der Eingangstür einer Eisdiele am Willy-Brandt-Platz zu schaffen machten. Der Zeuge benachrichtigte umgehend die Polizei. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter. Einer konnte am Tatort festgenommen werden, der zweite ist weiterhin flüchtig.

Nach ersten Feststellungen gelangten die Täter zwar in die Eisdiele, entwendeten aber nichts.

Bei dem festgenommenen Tatverdächtigen handelt es sich um einen derzeit in Dortmund gemeldeten 17 Jährigen. Der flüchtige Mittäter soll dunkelhaarig und etwa 180 cm groß gewesen sein.

Weitere Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Kommentieren