Rundblick-Unna » EC-Kartenbetrüger gesucht: Auffälliges Tattoo und gut getroffen im Bild…

EC-Kartenbetrüger gesucht: Auffälliges Tattoo und gut getroffen im Bild…

Mit Fahndungsfotos sucht die Polizei Hamm diesen Herrn hier. Er hat am 26. Juli mit einer gestohlenen EC-Karte Geld an einem Automaten an der Ostenallee abgehoben. Hierbei erbeutete er 1400 Euro. Die Karte war am selben Tag einer 76-Jährigen in einem Supermarkt auf der Ostwennemarstraße gestohlen worden.

Der gesuchte Mann hat eine auffällige farbige Tätowierung am linken Unterarm. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Dortmund nun die Veröffentlichung der Bilder angeordnet. Wer Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden.

pol-ham-oeffentlichkeitsfahndung-nach-ec-karten-betrueger

facebook logo

Mohammed Chang Wird wohl nicht lange dauern bis man den hat…und etwas länger wegsperren kann man den auch…Reserven sind zu genüge vorhanden 😉

Rundblick Unna Ich wette mal, der stellt sich selbst.

Mohammed Chang Wahrscheinlich…dann noch etwas Reue und Zack haben wir den Bewährungcocktail…..:-(
Rundblick Unna Nee, lass mal! :-(

Marcus Stadel Osteuropäer
Rundblick Unna Ost-Hammer? Süd-Kamener? West-Gelsenkirchener? Was soll das schon wieder?

Marcus Stadel Sieht man doch… ist es verboten, das zu erwähnen… oder findet es hier jemand gut, dass solche Leute hier umherziehen und uns beklauen und betrügen.

Rundblick Unna Marcus Stadel – sieht man doch?? N alter Schulfreund von mir sieht fast genauso aus, und der ist – im Neusprech – „Biodeutscher“ aus dem Sauerland. Mann Mann Mann.

Helmut Brune Der könnte sein Bild wahrscheinlich erkennen aber den dazugehörigen Text nicht lesen. Einfach Schäbig, alte Leute zu bestehlen.
Christiane Schunk Der ist ja mal richtig scharf getroffen. 😁🖒
Rundblick Unna RATTENSCHARF!

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Der könnte sein Bild wahrscheinlich erkennen aber den dazugehörigen Text nicht lesen. Einfach Schäbig, alte Leute zu bestehlen.

    Antworten

Kommentieren