Rundblick-Unna » Drei weitere Turnhallen kurzfristig wieder nutzbar – Sechs andere werden ab 14. 9. saniert

Drei weitere Turnhallen kurzfristig wieder nutzbar – Sechs andere werden ab 14. 9. saniert

Neuer Sachstand in Sachen Turnhallensanierung. In drei Hallen werden nächste Woche die Deckenplatten entfernt, so dass sie dann kurzfristig wieder nutzbar sind. Ein Entfernen oder Nachverschrauben der Unterkonstruktion reicht in diesen Fällen aus, um dort schnellstmöglich den Betrieb wieder aufnehmen zu können.

In sechs weiteren Hallen beginnen am 14. September die Sanierungsarbeiten. In den Deckenkonstruktionen dieser Hallen befindet sich Dämmmaterial (Glaswolle, Steinwolle, auch mit künstlichen Mineralfasern), das dort „eingeschlossen“ ist und nach heutigen Standards nicht mehr zulässig wäre. Es muss bei Abnahme der genagelten Platten fachgerecht entsorgt werden.

Bei den vier restlichen Hallen wird zur Zeit noch das Sanierungskonzept erarbeitet.

Die Schulleitungen werden in dieser Woche in Einzelgesprächen ausführlich informiert. „In den bisherigen Gesprächen zeigten die Schulen großes Verständnis“, zeigt sich ihrerseits die Stadt erfreut. Beigeordneter Ralf Kampmann betont: „Durch die hohe Flexibilität und gelebte Solidarität untereinander kann die schwierige Situation im Schul- und Vereinssport besser aufgefangen werden.“ Auch Bürgerhäuser werden zur Verfügung gestellt.

Zum Hintergrund:

Von den 19 Unnaer Turn- und Sporthallen wurden seit dem 17. August 2015 wegen der bekannten Schadensbilder im Bereich der Deckenbefestigungen 15 Hallen vorsorglich gesperrt. Davon konnten bereits am 27. und 28.08.2015 die Hallen der Schillerschule und der Hellweg-Realschule wieder freigegeben werden.

Bauliche Engpässe bestanden bisher darin, dass trotz zahlreicher Aufforderungen von Trockenbaufirmen nur ein Unternehmen beschäftigt werden konnte. Ab dem 7.9.2015 werden dann mehrere Firmen beauftragt sein, damit in bis zu sechs Hallen parallel gearbeitet werden kann.

Der aktuelle Status der Halle – gesperrt oder wieder frei – ist ständig aktuell auf der Homepage der Stadt eingestellt (unna.de). Hier der Status vom heutigen Abend:

=gesperrt                = freigegeben

Schule Halle  Zustand
Grundschulen
Falkschule Turnhalle  
Grilloschule Turnhalle  
Grundschule Hemmerde Turnhalle  
Grundschule Lünern Turnhalle  
Harkortschule Turnhalle  
Katharinenschule Turnhalle  
Liedbachschule Turnhalle  
Osterfeldschule Turnhalle  
Schillerschule Sporthalle  ab 27.08.
Schule am Friedrichsborn Turnhalle  
Sonnenschule Turnhalle  
weiterführende Schulen
Anne-Frank-Realschule Turnhalle  
Ernst-Barlach-Gymnasium Turnhalle  
Ernst-Barlach-Gymnasium 3-fach Sporthalle  
Hellweg-Realschule Turnhalle  ab 28.08.
Pestalozzi-Gymnasium Turnhalle (blaue Halle)  
Peter-Weiss-Gesamtschule Turnhalle  
Peter-Weiss-Gesamtschule 3-fach Sporthalle  
Schulzentrum Nord zwei 3-fach Sporthallen  

 

 

Kommentieren