Rundblick-Unna » Drahteselmarkt! Unna dreht wieder fröhlich am Rad

Drahteselmarkt! Unna dreht wieder fröhlich am Rad

Unna dreht durch! An diesem Samstag, 7. Mai. dreht sich in der Innenstadt wieder alles ums Fahrrad. Drahteselmarkt heißt das beliebte Event, das in der Eselsstadt stets im Mai die Fahrradsaison eröffnet. Der Bürgermeister eröffnet pünktlich um 10 Uhr, sodann darf es rund gehen.

Da lässt sich manches Schnäppchen fangen, denn zahlreiche Gebrauchträder kommen bei der Versteigerung wieder unter den Hammer. Damenräder, Herrenräder, Kinderräder, Mountain-, Touring- und City-Bikes.. Bei der Kür des Drahtesels des Jahres prämiert der Fahrradclub ADFC Unna das schönste Fahrrad – das Originellste, Kreativste, einfach Tollste.

Drahteselmarkt 2015

 

Auf dem Kirchplatz tummelt sich Fahrrad-Trödel, Spezialräder und Pedelecs werden vorgestellt und können gleich vor Ort auch probegefahren werden. Die Fahrrad-AG der Peter-Weiss-Gesamtschule bietet eine Einrad-Schule an, am Kindermalstand gibt’s ein Kinderfahrrad zu gewinnen, und auf dem Alten Markt t warten Informationen rund ums fahrradtouristische Angebot in Nah und Fern: Der RVR präsentiert seine Route der Industriekultur per Rad, Emschergenossenschaft/Lippeverband bieten ihre Radkarten an und präsentieren die Aktion Emscherkunst 2016. Auch Verbraucherzentrale und ADFC sind mit Info-Ständen dabei, die Stadt Unna bietet u. a. Die Anmeldemöglichkeit fürs Stadtradeln 2016.

Handfest praktische Angebote gibt’s ebenfals. So putzt die DasDies GmbH, die die meisten Radstationen im Kreis betreibt, Drahtesel in der Fahrradwaschanlage blitzblank und bietet zudem Fahrradkodierung an. T-Shirts kann man bedrucken, fahrradgesteuerte Autorennen auf einer Carrerabahn unternehmen oder den „Stadthelm Unna“ kaufen – 5 Euro pro verkauftem Helm bekommt die Kinderneurologiehilfe des Lebenszentrums Königsborn.

Kinder können sich von Künstlerinnen der Kita Luna witzig und fantasievoll schminken lassen, auf der Bühne gibt’s wieder die beliebte Gebrauchträder-Versteigerung und die Kür „Drahtesel des Jahres“. Und der RSV Unna stellt natürlich seine international überaus erfolgreichen Aktiven vor.

Dazu Musik, BMX-Akrobatik-Shows.. und bei den Stadtwerken Unna radeln Waghalsige auf einem Downhill-Simulator virtuell im rasenden Tempo einen steilen Berg hinab – wer´s unfallfrei schafft, kann ein Fahrrad gewinnen.

Fürs leibliche Wohl sorgen den ansässigen Gastronomen wieder Imbiss Sprenger, die Coffee-Angels und die Costa-Rica-AG des Ernst-Barlach-Gymnasiums.

Kommentare (3)

Kommentieren