Rundblick-Unna » Dortmunder Rosenmontagszug wird nachgeholt

Dortmunder Rosenmontagszug wird nachgeholt

Auf ein Neues. Der Festausschuss Dortmunder Karneval gibt bekannt: Der aufgrund des angekündigten Sturms ausgefallene Rosenmontagszug in Dortmund wird am Sonntag, dem 06. März 2016 um 13:00 Uhr als Festumzug nachgeholt.

Aus organisatorischen Gründen beginnt der Umzug nicht wie gewohnt auf dem Festplatz an der Eberstraße, sondern erst in der Fußgängerzone der Münsterstraße, an der Ecke Heckenstraße.

Auch die Abschlussveranstaltung findet nicht wie gewohnt auf dem Friedensplatz, sondern auf dem Hansaplatz statt. Der Festumzug biegt vom Südwall nach rechts in die Hansastraße ab und folgt dieser bis zum Hansaplatz.

Die Abschlussveranstaltung, bei der neben den Musikzügen und einigen Künstlern auch nochmal das Prinzenpaar und das Kinderprinzenpaar auftreten, beginnt um 15:00 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr.

Auf dem Hansaplatz werden auch einige Imbiss- und Getränkestände der Dortmunder Schausteller aufgebaut.

So ist die Zugstrecke geplant:

Kommentare (13)

Kommentieren