Rundblick-Unna » Dortmunder greift grundlos zwei Passanten an und verletzt auch die Beamten

Dortmunder greift grundlos zwei Passanten an und verletzt auch die Beamten

Woher kommt nur diese Gewalt? Ein 23-jähriger Dortmunder griff am Samstagmorgen auf der Ludwigstraße in Dortmund-Mitte grundlos zwei 21- und 22-jährige Dortmunder an. Zunächst schlug er einem der beiden Opfer die Schnalle seines Gürtels ins Gesicht. Anschließend trat er heftig auf die beiden Opfer ein.

Bei Eintreffen der Polizei flüchtete der Tatverdächtige. Er konnte jedoch noch in Tatortnähe durch die Polizei gefasst werden. Bei der Festnahme leistete der Tatverdächtige Widerstand und verletzte die eingesetzten Beamten dabei leicht. Die Geschädigten wurden per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurden sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen..

Der Tatverdächtige ist geständig. Er wurde nach Abschluss der Ermittlungen aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

facebook logo

Peter Köhler Ein Dortmunder? Gleich wieder entlassen? Obwohl er auch noch einen Polizisten angegriffen hat?

Rundblick Unna Von Angriff auf die Beamten steht da nichts. Er hat sich etwas gewehrt …

Stefanus Maxus Ein „Dortmunder“=Migrant/Asylant, so ist der Sprachgebrauch der Dortmunder Polizei zu verstehen…

De Sy Rechtsstaat Deutschland? Armes Deutschland! Ein Land in dem die Täter geschützt werden und unbestraft davon kommen und Opfer in die Röhre schauen! Kenne da noch so einen Fall…
Helmut Brune Die Welt ist voller Idioten.

Rolf Simon Das ist die Generation der Playstation Eltern.

Marcus Stadel Das ist nur wieder eine Vermutung : Neubürger.

Susanne Herzog Es soll auch kriminelle „Altbürger“ deutscher Abstammung geben…
Marcus Stadel Aber nur noch wenige…

Kommentare (2)

  • Alex S.

    |

    Warum lässt man den wieder frei? Damit er direkt den nächsten mit seiner Gürtelschnalle austeilen kann??? Er war geständig also lässt man ihn wieder frei, weil er sich reuig gezeigt hat? Die Dortmunder Polizei ist doch einfach nur noch total überfordert oder die Knäste sind überfüllt bzw die Richter haben zuviel von dem ganzen Mist zu verurteilen, also gibts Kuscheljustiz was wiederum diese ganzen neuen Gewaltwellen fördert weil man mittlerweile nix mehr zu befürchten hat. Ist das wortwörtlich ein geistig behindertes Land geworden. Tze, lassen wir doch die Flüchtlinge auf die 40Tonner 😂 Merkelsche Denkversuche und Lösungsansätze

    Antworten

Kommentieren