Rundblick-Unna » Doppelte Unfallflucht in Hamm

Doppelte Unfallflucht in Hamm

Gleich zweimal wurden Parkende Autos beschädigt. Unfallflucht beging gestern ein bisher unbekannter Autofahrer in Hamm-Herringen. In der Zeit zwischen 13.15 Uhr und 22 Uhr hatte er auf dem Kissinger Weg einen BMW angefahren, der auf einem Firmenparkplatz abgestellt war. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Ebenso in Bockum-Hövel. Dort beging ein bisher unbekannter Autofahrer in der Zeit zwischen 8 Uhr und 16.30 Uhr Unfallflucht. Er beschädigte mit seinem weißen Auto einen Toyota auf der Hebbelstraße. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Zeugenhinweise in beiden Fällen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Sowas von Schäbig !

    Antworten

Kommentieren