Rundblick-Unna » Diebischer „Antänzer“ schlägt und beißt zu

Diebischer „Antänzer“ schlägt und beißt zu

Er raubte antanzend auf der Tanzfläche ein Handy, schlug danach einen Security-Mann und biss zu. Opfer eines rabiaten „Antänzer“ wurde heute früh ein 27-jähriger Discobesucher auf der „Meile“ in Hamm (Südstraße).

Gegen 3 Uhr befand sich der 27-jährige auf der Tanzfläche, als ihn plötzlich ein anderer Discogast antanzte und scheinbar im spontanen Überschwang umarmte.  Kurze Zeit später stellte der junge Mann fest, dass sein Handy verschwunden war. Er wandte sich sofort an den Sicherheitsdienst der Discothek.

Der 46-jährige Security-Mann konnte den flüchtigen Dieb im Eingangsbereich stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Dies gelang ihm, obgleich der 29-jährige Marokkaner heftige Gegenwehr leistete, den Angestellten schlug und sogar zubiss. Doch die Polizisten legten dem Randalierer Handfesseln an und bugsierten ihn ins Polizeigewahrsam.

Und der entschlossene und wehrhafte Sicherheitsdienstler? Er verzichtete auf eine ärztliche Behandlung und setzte seine Tätigkeit fort.

Kommentare (9)

  • Heiko Blitz via Facebook

    |

    Hamm hat eine Disco? Wäre mir neu….

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Steht da aber. Discothek, Tanzlokal. Vielleicht mal einen Besuch wert? Die scheinen auf jeden Fall entschlossene Sicherheitsleute zu haben.

      Antworten

    • Heiko Blitz via Facebook

      |

      Die Zeiten, wo man die Meile mit ihren Lokalen besuchen konnte, sind leider länger schon vorbei…. da kann man den Abend am nächsten Tag eher anhand von Polizeipressemitteilungen Revue passieren lassen….

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Einige Gastronomen dort beklagten sich neulich auf Wa Online genau über dieses angeblich ungerechtfertigte Negativ-Image „ihrer Ausgehmeile“.

      Antworten

    • Heiko Blitz via Facebook

      |

      Sie wissen es besser…. aber was sollen sie auch sagen? Die Zeiten haben sich leider geändert….

      Antworten

  • Nedjat Azemi via Facebook

    |

    warum muss man überhaupt in discos , tanzlokalen das handy dabei haben ?? is es tatsächlich zwingend nötig sich das dingen alle 10 min vors gesicht halten zu müssen anstatt sich mit leuten zu amüsieren ? ich würd das handy im auto lassen. wenn man anderweitig da is bei nem kumpel in die tasche stecken …es muss ja mit auf die tanzfläche genommen werden ….tzzzzzzzzzzzz

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Ui jui jui Nedjat Azemi, im Auto lassen könnte aber ins Auge gehen – Autoknacker sind nicht weniger aktiv als diebische Antänzer….

      Antworten

  • Tobias Habekost via Facebook

    |

    Da hat der Türsteher (sofern vorhanden) aber nicht gut „ausgesiebt“… ?

    Antworten

  • Degirb Gnoleic via Facebook

    |

    Na hoffentlich wird DER nicht umgehend wieder auf freiem Fuß gesetzt, anzunehmen das ER anschließend immer wieder so weitermacht, also einfach mal „festsetzten“ wenn`s möglich ist !!! Denen müssen mal Grenzen aufgezeigt werden …… :-( Echt jetzt …..

    Antworten

Kommentieren