Rundblick-Unna » Die westfälische Konditorei des Jahres 2016 steht in Werne!

Die westfälische Konditorei des Jahres 2016 steht in Werne!

Goldenes Handwerk muss belohnt werden. Und das taten die Kunden und Freunde der Konditorei Telgmann mit ihrer Stimme. Bis zum 3. Oktober konnte man mit Westfalium und den Konditoreien in Westfalen-Lippe für sein Lieblings-Café abstimmen und nun steht die Konditorei aus Werne mit großem Vorsprung ganz vorne, und darf sich „Die westfälische Konditorei des Jahres 2016“ nennen. „Mit der Teilnahme an der Wahl zum Westfälischen Cafés des Jahres 2016 wollten wir unser Glück versuchen“, berichtet uns Ute Berger-Telgmann. Und das hat ja dann auch ganz gut geklappt, denn die 1000er Marke wurde tatsächlich geknackt! Damit übertraf die Konditorei Telgmann locker die gesamten Stimmen des Vorjahres-Votings (Der Sieger im letzten Jahr entschied die Abstimmung mit 252 Klicks für sich). Das ist natürlich mal eine klare Ansage! Aber nicht zuletzt ist die große Stimmabgabe in den sozialen Medien, sprich Facebook, und die Unterstützung der Gruppe „Was in Werne passiert“, zu verdanken. Aber es ist noch etwas anderes, was ausgerechnet das Café der Familie Telgmann so beliebt macht. Die Professionalität, die durch die Erfahrungen vieler Generationen entwickelt wurde, verschmilzt wie gute Schokolade mit der Herzlichkeit und der familiären Atmosphäre zu einer besonderen Symbiose.

Mit dem Gewinn kann die Konditorei Telgmann ein Zeichen für das wunderschöne Werne, aber auch für die (leider nur noch) wenigen traditionsreichen Kaffeehäuser und Konditoreien im Münsterland setzen.

Sagen wir es mal so: Papier ist geduldig – und das Internet noch viel mehr. So können wir natürlich noch viel berichten, wie toll das Café Telgmann ist. Das beste ist, Sie gehen einfach selbst mal hin. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: “Schon der Einkauf ist eine wahre Freude“.

Der Rundblick Unna und der Rundblick Werne gratulieren recht herzlich.

Kommentare (3)

  • Helmut Brune

    |

    Herzlichen Glückwunsch.

    Antworten

  • Heike Gerhard

    |

    Ich war überzeugt das ihr es schaffen werdet, meinen herzlichen Glückwunsch aus Oberstdorf. Werde am Wochenende zu meiner Mutter fahren und dann mal wieder eine Leckerei bei euch naschen, freu mich schon drauf….Weiter so…

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      Herzlichen Gruß zurück nach Oberstdorf und danke für die netten Wünsche!

      Antworten

Kommentieren