Rundblick-Unna » Die Faszination von Landschaft und Licht

Die Faszination von Landschaft und Licht

Landschaft und Licht können faszinierende Verbindungen eingehen. Landschaften, ruhige und raue, sanfte und wilde, urwüchsig idyllische und urbane kombiniert mit wechselvollen Stimmungen von Licht und Schatten – sie haben es dem Fröndenberger Fotografen Sascha Herrmann angetan.

Der 39jährige gelernte Mediengestalter hat sich kürzlich als Fotograf selbstständig gemacht und ein umfangreiches Foto- und Filmpaket geschnürt: von Kursen in Landschaftsfotografie (z. B. den Rucksack huckepack über den Rothaarsteig) über Luftaufnahmen und Videofotografie bis hin zum zeitaufwändigen Dokumentarfilm.

Sascha online 4

„Ich hatte mich in meiner Ausbildung auf Landschaft-, Licht- und Street Fotografie spezialisiert, wobei die Landschaftsfotografie immer mein Steckenpferd bleiben wird“, erzählt der Jung-Gründer. „Ein gutes Bild braucht Zeit und Ruhe. Deswegen fotografiere ich am liebsten für Magazine oder drehe Dokumentarfilme. Nirgendwo erfährt man so viel Ruhe und Frieden, als wenn man z. B. stundenlang an einem Strand, im Wald oder den Bergen auf das eine perfekte Foto wartet.“

Sascha Online 2

Da Multicopter immer ausgereifter werden, hat der Film- und Fotoprofi sein Spektrum auf Luft- und Videografie erweitert – und ist begeistert von den Ergebnissen: „Mit einer hochauflösenden Kamera ausgerüstet und GPS-gesteuert lassen sich mit dem Copter fantastische Luftaufnahmen machen.“ Der Copter überträgt dabei das Livebild auf die Fernbedienung. „Das wäre vor 10 Jahren noch undenkbar gewesen!“

Sascha online 5

sascha online 6

Gern gibt der leidenschaftliche Fotograf sein Wissen weiter, produziert regelmäßig kostenlose YouTube Videos oder gibt unentgeltliche Lightpaint Kurse in Fröndenberg. Zusätzlich bietet er Fotokurse für Landschaftsfotografie an – in ganz Deutschland und teilweise auch grenzüberschreitend nach Skandinavien. Deutschland, das ist der Harz, der Schwarzwald, die Nord- und die Ostsee und das schöne Sauerland, das direkt vor der Haustür liegt und Fotografen das Paradies auf Erden bietet, schwärmt der Enddreißiger.

Wen es nicht so weit in die Ferne zieht, der kann ab Sommer einen Videoworkshop für Zuhause erwerben – Sascha Herrmann dreht ihn gerade: Die Kursinhalte werde darin häppchenweise zum Nachmachen erklärt. Über die Plattform Snapkurs.com bietet der Jungunternehmer außerdem anderen Fotografen die Möglichkeit an, ihre eigenen Kurse zu promoten.

Weitere Infos unter: Web: https://www.fotografie-herrmann.com Facebook: https://www.facebook.com/fotoherrmann Instagram: https://www.instagram.com/sascha_photoworkz

sascha online 7

Sascha Online 1

 

Kommentare (3)

Kommentieren