Rundblick-Unna » Das traditionelle Weinfest der CDU in Werne

Das traditionelle Weinfest der CDU in Werne

Schütt‘ die Sorgen in ein Gläschen Wein“. Wie einfach das Leben sein, stellte Willy Schneider schon vor gut 65 Jahren in seinem Lied fest. Die CDU in Werne hält es ebenso. Sie lädt am morgigen Samstag ab 17.00 Uhr zu einem guten Glas Wein in einem gemütlichen Ambiente des romantischen Kirchplatzes der St. Christophorus-Kirche in Werne ein.
Seit 1999 findet das Weinfest in altbewährter Art und Weise statt und steht bei vielen Bürgern als beliebte Veranstaltung fest im Sommerkalender. Damals organisierte CDU-Mitglied Jörg Weber das Weinfest am Moormannteich und ging dann zum Marktplatz. Vor acht Jahren wechselte die CDU dann von dort Ort zum Kirchplatz – und da lässt es sich im Schatten der St. Christophorus-Kirche besonders gemütlich feiern.

Im Angebot stehen europäische Spitzenweine, feine Liköre und so mancher kulinarischer Leckerbissen. Am Stand der CDU-Werne werden überwiegend deutsche und italienische Weine ausgeschenkt. Stilvoll-Wirt Andreas Nozar verwöhnt die Gäste mit edlen Tropfen aus Deutschland, aber natürlich auch aus ganz Europa. Ebenso ist das Weingut Krollmann aus Rheinhessen in diesem Jahr wieder auf dem Weinfest in Werne vertreten.

Wer mit Wein (so wie ich) nicht so viel an der Zippelmütze hat, soll aber auch nicht verdursten. Am Bierstand gibt es frisch gezapftes Pils und alkoholfreie Getränke.

Für den kleinen Hunger zwischendurch ist ebenfalls bestens gesorgt. Markus Bickmann bietet seine beliebten Flammkuchen feil, und zudem gibt es von Andreas Nozar verschiedene Pizzen mit außergewöhnlichem Belag, wie er verlauten ließ.

Wenn es beim Klang dezenter Hintergrundmusik dann so langsam anfängt zu dämmern, erscheint die gesamte Häuserkulisse in einem besonderen Licht. Die Hausfassaden werden in den Stadtfarben ausgeleuchtet und bilden mit diversen Feuerschalen eine beeindruckende stimmungsvolle Atmosphäre.

Markus Rusche und Uta Leisentritt haben da zusammen mit Andreas Nozar einiges auf die Beine gestellt, und kümmern sich auch während der Veranstaltung mit gut 40 weiteren Helfern um das Wohl der Gäste.

Einzig das Wetter lässt sich nicht einplanen, aber das soll die gute Laune nicht trüben. Zur Not halten wir es wie Rudi Carrell und singen: „Schuld daran ist nur die SPD“ … deren Parteimitglieder ebenso gerne gesehen sind, wie Linke, Grüne usw. Es ist ja keine Wahlveranstaltung, sondern ein gemütliches Beisammensein bei guten Gesprächen und einem edlen Tropfen… oder zwei…

Wie auch im letzten Jahr, wird es übrigens auch diesmal wieder eine Tombola und eine Flashmob-Vorführung zugunsten der Spielplatz-Initiative geben.

Man darf also gespannt sein. Es ist jeder herzlich eingeladen, dem Weinfest in Werne in seinem wunderschönen Ambiente beizuwohnen und diesen Abend zu einem ganz besonderen Ereignis werden zu lassen.

Das CDU-Weinfest findet von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr statt.
Der Veranstalter ist die CDU-Werne
Ort der Veranstaltung ist der Kirchhof der St. Christophorus Kirche in 59368 Werne

Kommentieren