Rundblick-Unna » Das Fußballspiel des Jahres

Das Fußballspiel des Jahres

Kirmesbuden, Fahrgeschäfte, Freifahne … alles schön und gut – ABER WICHTIG IS AUFFEM PLATZ! Denn bevor morgen Sim Jü so richtig los geht, wird heute auf dem Sportplatz im Dahl das 44. Otto-Wendler-Fußballspiel angepfiffen. In erster Linie geht es um das gute Zusammenspiel zwischen den Schaustellern und den Bürgern aus Werne. Aber auch der gute Zweck kommt nicht zu kurz. Brachte der traditionelle Kick bisher knapp 75000 €uro ein, so geht diesmal der Erlös an das Kapuzinerkloster, dem Museumsförderverein und der IWK-Tanzgarde.

Wenn Schiedsrichter Michael Bodenstein um 16 Uhr die Partie zwischen den Werner Allstars und den Schaustellern anpfeift, werden hoffentlich wieder viele Zuschauer dabei sein. Denn eine Frage drängt sich den Fußball-Experten ja schon auf. Werden die Allstars die Vorjahres-Pleite wett machen können? Die 2:5-Niederlage nagt immer noch an Trainer Rolf Bock! Zudem muss der 79-Jährige auf Bürgermeister Lothar Christ verzichten, der verletzungsbedingt ausfällt. Aber der Star ist bekanntlich die Mannschaft! So freut man sich auf ein gutes, faires Spiel und trockenes Wetter. Aber auch außerhalb des Spielfeldes geht es zur Sache. Es werden wieder viele Sim-Jü-Bummelpäckchen verlost und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kirsten Schulz und Conny Reckers kümmern sich mit den Schaustellerfrauen um Speisen und Getränke, damit die ganze Veranstaltung eine Runde Sache wird.

Kommentieren