Rundblick-Unna » Containerbrand am Königsborner Lidl und „übliche Vatertagsunruhen“

Containerbrand am Königsborner Lidl und „übliche Vatertagsunruhen“

Feueralarm am Königsborner Lidl-Markt. Wegen eines Papierbrandes rückte die Unnaer Feuerwehr heute Abend zum Discounterparkplatz an der Kamener Straße aus. Nach ersten Mitteilungen der Polizeileitstelle Unna war ein Containerbrand gemeldet worden. Es handelte sich um eine Papierpresse, die brannte.

Die Feuerwehr sperrte die Kamener Straße für den Einsatz  um 18.47 Uhr ab. Menschen kamen nicht zu Schaden, beruhigt die Einsatzleitstelle.

Von dem Brand abgesehen verzeichnete die Unnaer Polizei ab dem späten Nachmittag zunehmend Unruhen und Störungen, die auf überreichen Genuss von Alkohol zum Vatertag zurückzuführen waren. Zumeist waren die Randalierer jugendlichen Alters, so die Leitstelle.

Kommentare (5)

Kommentieren