Rundblick-Unna » Chronische Überlastung: Klinikpersonal protestiert gegen Berg von Überstunden

Chronische Überlastung: Klinikpersonal protestiert gegen Berg von Überstunden

Gegen den Wust von Überstunden, die sie vor sich herschieben, haben am Donnerstag Krankenhausmitarbeiter aus dem Kreis Unna, Hamm und Dortmund protestiert. Die Veranstaltung organisierte die Gewerkschaft Verdi.

 Ein Beispiel aus dem Kreis Unna: Im St.-Christophorus-Krankenhaus in Werne haben die Krankenschwestern und Pfleger nach Angaben der Mitarbeitervertretung zusammen über 20.000 Überstunden angehäuft. Ein zeitnaher Abbau ist angesichts der Personalknappheit nicht möglich.

Bestätigt wird dieser Missstand vom Personal des Klinikums Dortmund oder von den Mitarbeitern der Klinik am Park in Lünen. Für ein Ende der chronischen Überbelastung könne es nur einen Weg geben: mehr Personal einzustellen.

Kommentare (1)

Kommentieren