Rundblick-Unna » Buntes Herbstvergnügen beim Bauern- und Handwerkermarkt in Werne

Buntes Herbstvergnügen beim Bauern- und Handwerkermarkt in Werne

Es ist Herbst. Das Wetter wird auch mitspielen, wenn die 38! Beschicker ihre Buden und Stände für den Bauern- und Handwerkermarkt heute in Werne öffnen. Von 9 bis 16 Uhr können die Besucher über den Marktplatz und dem Kirchplatz flanieren und all die Waren bestaunen, die zum Kauf feilgeboten werden.

Die Händler halten ein riesiges Angebot bereit. Ob nun Kunsthandwerk aus Holz, Metall, Glas und Stein, oder Köstlichkeiten, wie Reibekuchen, Kürbissuppe und vieles andere mehr. Von Blumen, bis über Gemüse, Obst, Marmeladen, Senf, Schmuck und Textilien ist alles da. Passend zum Herbst gibt es natürlich sehr viel Dekorationen für diese schöne Jahreszeit.

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband ist ebenfalls vertreten. Zum ersten mal kann man sich an dem Stand über den Alltag in der Landwirtschaft informieren. Wem die blanke Theorie aber zu langweilig erscheint, der kann sich ja gerne mal an dem Trecker-Simulator oder einer Melkstation versuchen.

Ein kleiner Tipp: Die bunten Arrangements aus Kürbissen und Astern, die Peter Viertmann liebevoll auf dem Kirchplatz aufgebaut hat, eignen sich hervorragend für schöne Herbstfotos mit der Familie.

Kommentare (2)

  • Eckhardt

    |

    Gut beschrieben. .und macht Lust darauf den Markt auf jedenfall zu besuchen.
    Meine Familie und ich gehen dahin. ☺

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      Na prima, Eckhardt! Dann erzähl doch später mal, wie´s war! Viel Vergnügen!

      Antworten

Kommentieren