Rundblick-Unna » „Bunte Träume in Dur und Moll“ mit 15 jungen Klaviertalenten

„Bunte Träume in Dur und Moll“ mit 15 jungen Klaviertalenten

„Bunte Träume in Dur und Moll“ verheißt dieses Sonntagvormittagskonzert. Gemeinsam mit talentierten Jungmusikern lädt eine renommierte Konzertpianistin zur Matinee ins Unnaer Nicolaihaus: Die Komponistinnen-Konzertreihe wird am Nikolaussonntag (6. 12.) mit Margarita Feinstein fortgesetzt.

Ab 11 Uhr gestaltet die in Kamen lebende Künstlerin zusammen mit 15 ihrer Schülerinnen und Schüler eine Matinee mit Werken der zeitgenössischen Augsburger Pianistin Nataliya Frenzel. Die Stücke sind von moderner Film- und Unterhaltungsmusik geprägt, schreibt die Stadt Unna in ihrer Ankündigung.

Konzert 1

Komponistin Nataliya Frenzel.

Die Nachwuchspianisten unterschiedlicher Altersstufen wollen ihren Zuhörern die harmonischen Strukturen und die melodische Schönheit von Nataliya Frenzels Werken näherbringen. Diese Werke stehen im engen Zusammenhang zur Lyrik der Dichterin Mascha Kaléko. Feinsteins Schülerinnen und Schülern werden diese zwischen den Musikstücken rezitieren.

Nataliya Frenzel wird bei dem Konzert zu Gast sein und bei Interesse für Fragen zur Verfügung stehen.

Die vielseitige Konzertpianistin und Musikpädagogin Margarita Feinstein lebt seit 1992 in Kamen und ist regelmäßig als Solistin mit neuen Programmen auf Tour. Unter anderem ist sie auch seit über 20 Jahren auf Konzertreisen in Europa, Russland und Israel unterwegs.

Konzert 2 Feinstein

Margarita Feinstein.

Konzert: Bunte Träume in Dur und Moll
Termin: Sonntag, 06.Dezember 2015
Beginn: 11:00Uhr, Einlass ab 10:30 Uhr
Ort: Nicolaihaus, Nicolaistraße 3, 59423 Unna
Karten: i-Punkt, Lindenplatz 1, 59423 Unna
Tel.: (02303) 103-777
VVK: 6€ (4€)
AK: 8€ (6€)

 

 

Kommentieren