Rundblick-Unna » Bürgerworkshop für attraktivere Fröndenberger Innenstadt

Bürgerworkshop für attraktivere Fröndenberger Innenstadt

Wie kann Fröndenbergs Innenstadt attraktiver werden? Dazu erarbeitet die Stadt derzeit zusammen mit ihren Bürgern ein Handlungskonzept. Am Samstag, 23. April, gibt´s dazu einen  Bürgerworkshop. Alle Interessierten und Engagierten sind willkommen.
Zu Jahresbeginn konnten die Bürger bereits über ein Online-Portal Vorschläge, Ideen, Kritikpunkte und Kommentare zur Innenstadtentwicklung abgeben.  Nachdem die eingegangenen Stellungnahmen mittlerweile ausgewertet worden sind, möchte die Stadt ihren Einwohnern nun Gelegenheit geben, sich in einem Bürgerworkshop erneut zu beteiligen.
„Wir wollen aus den vorgeschlagenen Zielen von Politik und Verwaltung und den Bürgerideen jetzt konkrete Maßnahmen zur Aufwertung der Innenstadt erarbeiten, diskutieren und bewerten“, schreibt die Stadt in ihrer Einladung. Dazu sind alle Fröndenberger eingeladen: am 23. 04. ab 10 Uhr in der Aula der Gesamtschule Fröndenberg, Im Wiesengrund 7.
Der Workshop wird eine Zeit von ca. 4 Stunden in Anspruch nehmen. Diskutiert werden kann in 4 Arbeitsgruppen, die sich auf folgende Bereiche und Themenschwerpunkte verteilen:
Marktplatz
Westliche Innenstadt
Östliche Innenstadt
Förderung des Einzelhandels und Leerstandsmanagement
Die in den Gruppen erarbeiteten Maßnahmen sollen anschließend in der Aula präsentiert und zur Bewertung gestellt werden.

Kommentare (1)

Kommentieren