Rundblick-Unna » Bürgerservice in Lünern und Hemmerde pausiert

Bürgerservice in Lünern und Hemmerde pausiert

Bürger aus den Ostdörfern, die Amtsgeschäfte zu erledigen haben, müssen sich während der Herbstferien und noch einige Tage später ins Rathaus bemühen. Aus organisatorischen Gründen bleiben die beiden Außenstellen des städtischen Bürgerservice in Hemmerde und in Lünern von Montag an für zweieinhalb Wochen geschlossen, teilt die Stadt mit.

Die Außenstelle in Hemmerde wird voraussichtlich wieder am Mittwoch, 21. Oktober, geöffnet sein, die in Lünern am Donnerstag, 22. Oktober. An beiden Außenstellen wird ein entsprechender Hinweis angebracht.

Kommentare (1)

  • Cornelius Blanke

    |

    Wird der Bürgerservice in den Ostdörfern so selten genutzt, daß die häufige Nichtverfügbarkeit kein Problem ist? Wenn ja, dann sollte man ihn ganz einstampfen und die Kosten sparen. Wird er aber genutzt, dann sollte er auch durchgeführt werden. Da kann es nicht sein, daß er mit gewisser Regelmäßigkeit ausfällt. Wäre doch mal ein spannendes Thema für bürgernahe Politiker.

    Antworten

Kommentieren