Rundblick-Unna » Brutales Trio erbeutet Handy bei Überfall

Brutales Trio erbeutet Handy bei Überfall

Überfall – die Zweite…  In Hamm-Uentrop wurde heute Nacht ein 27-Jähriger auf einem Verbindungsweg zwischen der Ostwennemarstraße und der Zypressenstraße von drei Unbekannten überfallen und bestohlen. Kurz nach Mitternacht war der Hammer dort zu Fuß unterwegs und wurde von den Tätern angegangen. Sie schlugen und traten auf ihr Opfer ein. Anschließend stahlen die Räuber ihm sein Handy. Mit der Beute entfernten sie sich in Richtung Ammerweg. Der 27-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Alle Tatverdächtigen sahen südländisch aus, sind etwa 1,65 Meter groß, 22 bis 23 Jahre alt und waren dunkel gekleidet. Einer von ihnen trug eine Marco Polo Basecap.

Hinweise zu dem Vorfall und den Täter nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentieren