Rundblick-Unna » Briefwahl-Unterlagen für die Kolter-Ja-Nein-Wahl ab sofort online beantragen

Briefwahl-Unterlagen für die Kolter-Ja-Nein-Wahl ab sofort online beantragen

Wer am zweiten Septembersonntag keine Zeit hat, um zum Wahllokal zu gehen und sein „Ja“- oder „Nein“-Kreuzchen hinter Bürgermeister Werner Kolter (SPD) zu machen, der kann schon jetzt seine Briefwahl für die Bürgermeisterwahl vorbereiten. Auf ihrer Homepage unna.de hat die Stadt eine entsprechende Mitteilung eingestellt.

QR-Code www.unna.de „Über den nachfolgenden Link können Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen für die Wahl des Bürgermeisters der Kreisstadt Unna am 13. September 2015 online beantragen“, teilt die Stadt mit.

„Bitte beachten Sie, dass Sie den Online-Antrag erst stellen können, wenn Sie Ihre Wahlbenachrichtigungskarte für die Bürgermeisterwahl erhalten haben, da Sie Ihre Stimmbezirks-Nummer und Ihre Wählerverzeichnis-Nummer (WVZ-Nummer) in das Online-Formular eingeben müssen. Beide Nummern finden Sie auf der Vorderseite Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte.“

 

Die Wahlbenachrichtungskarten werden jetzt verschickt.

Link zum Online-Formular zur Beantragung von Briefwahlunterlagen

Als speziellen Service für Smartphone- und Tablet-Nutzer hat die Stadt Folgendes zu bieten: „Wenn Sie den auf der Wahlbenachrichtigungskarte aufgedruckten und verschlüsselten QR-Code mit Hilfe Ihres Smartphones oder Tablet-PC’s einscannnen, gelangen Sie über eine gesicherte Internetverbindung direkt in das personalisierte Online-Formular zur Beantragung der Briefwahlunterlagen.“

Kommentare (2)

Kommentieren