Rundblick-Unna » Brennende Container am Krankenhaus Kamen

Brennende Container am Krankenhaus Kamen

Brennende Müllcontainer nahe am Kamener Krankenhaus richteten am späten Freitagabend (zum Glück – nur) hohen Sachschaden an. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und löschte, so dass keine Personen oder Tiere zu Schaden kamen.

Gegen 22.50 Uhr wurden Wehr und Polizei wegen eines Containerbrandes an der Nordenmauer im Klinikbereich alarmiert. Mehrere Behältnisse, die sich unterhalb des Verbindungsganges des dortigen Sanitätshauses und des Krankenhauses befanden, brannten in voller Ausdehnung. Die Flammen hatten bereits den Verbindungsgang zwischen dem Sanitätshaus und der Klinik beschädigt. Das Feuer konnten die Feuerwehrleute ablöschen, es entstand aber hoher Sachschaden. Immerhin wurden keine Menschen verletzt.

Die Brandursache ist ungeklärt, Brandstiftung entsprechend nicht ausgeschlossen. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare (2)

Kommentieren