Rundblick-Unna » Brandstiftung möglich: Holzhütte in Westick brennt komplett nieder

Brandstiftung möglich: Holzhütte in Westick brennt komplett nieder

Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen: In Fröndenberg-Westick ist gestern am späten Abend eine Holzhütte in Flammen aufgegangen und komplett zerstört worden.

Gegen 22.40 Uhr gingen über Notruf Hinweise auf ein Feuer an der Westicker Straße ein, berichtet die Polizei heute Morgen. Feuerwehr und Polizei eilten zur Unglücksstelle und fanden vor Ort eine komplett in Flammen stehende Holzhütte vor.

Die Fröndenberger Wehr löschte den Brand zügig ab, konnte jedoch nicht verhindern, dass die Hütte buchstäblich in Schutt und Asche zerfiel. Auch ein angrenzender  Carport wurde durch überspringende Flammen in Mitleidenschaft gezogen und beschädigt.

Die Brandursache ist der derzeit noch unklar, doch böswillige Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. „Die Sachschadenhöhe dürfte noch im dreistelligen Bereich liegen“, schätzt die Polizei Unna.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Beobachtungen nimmt die Polizei in Unna (Tel.: 02303/9213122) entgegen.

Kommentare (2)

Kommentieren