Rundblick-Unna » Brand in Scheune und Imbissbude in Bad Sassendorf

Brand in Scheune und Imbissbude in Bad Sassendorf

Zwei Brände in einer Nacht … Am Dienstagabend wurde gegen 23:20 Uhr der Brand einer Scheune am Alten Elfser Weg gemeldet. Dort waren Holzschnitzel gelagert. Die Feuerwehr löschte die Flammen, aber die Scheune ist nur noch Schutt und Asche. Die Brandursache ist noch unklar.

Nur kurze Zeit später meldete eine Zeugin nach Mitternacht den Brand in einer Imbissbude in der Gartenstraße. Nach ersten Feststellungen war das Feuer im Bereich des Außenlagers entstanden und griff dann auf die anderen Gebäudeteile über. Die Flammen zerstörten das Gebäude und die Einrichtung fast völlig. Der Schaden wurde auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Der Brandort wird im Laufe des Tages durch die Kriminalpolizei aufgesucht um die Ursache zu ermitteln.

Zeugen, die Hinweise auf den Brandverlauf geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Telefon: 02921-91000.

Kommentieren