Rundblick-Unna » BMW kollidiert mit Taxi: 6 Schwerverletzte heute früh in Schwerte

BMW kollidiert mit Taxi: 6 Schwerverletzte heute früh in Schwerte

Beim Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einem BMW sind heute am frühen Morgen auf der Hörder Straße in Schwerte sechs Menschen schwer verletzt worden. Der BMW-Fahrer – ein 24jähriger Schwerter – wollte in Fahrtrichtung Schwerte nach links in die Heidestraße abbiegen – übersah jedoch das entgegenkommende Taxi. Am Steuer ein 52jähriger Fahrer, der drei Fahrgäste chauffierte.

Alle Beteiligten erlitten schwere Verletzungen: der BMW-Fahrer, sein 23jähriger Beifahrer und alle Taxiinsassen. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei dem Unfall ist Sachschaden in Höhe von etwa 18000 Euro entstanden.

Kommentare (2)

  • Max EN via Facebook

    |

    BMW und Taxi? =D
    ich meine ich kenne BMW, ich kenne auch andere automarken wie Opel VW Mercedes, aber Taxi?

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      War klar, dass sowas wieder kommt. Okay, Max EN (vermutlich BMW-Fahrer :-) ) – Pkw gegen Taxi bzw.BMW gegen Personenbeförderungsfahrzeug mit ungenannter Marke, die wir heute am heiligen Samstag auch NICHT eigens bei der wochenendbesetzten Polizei recherchieren werden. 😉

      Antworten

Kommentieren