Rundblick-Unna » Blindgängersuche: Wichtiger Zubringer in Dortmund gesperrt

Blindgängersuche: Wichtiger Zubringer in Dortmund gesperrt

Voraussichtlich bis Ende kommender Woche wird ein wichtiger Zubringer in Dortmund gesperrt bleiben: die Brackeler Straße in Richtung Borsigplatz. Denn es besteht der Verdacht, dass sich im Boden Bomben-Blindgänger befinden. Dem wird jetzt nachgegangen.

Die Brackeler Straße bleibt demnach zwischen B236 und Im Spähenfelde stadteinwärts bis nächste Woche Freitag (8. 4.) voll gesperrt. In Gegenrichtung kann es ebenfalls zu Staus kommen, da die Fahrbahn auf nur eine Fahrspur verengt ist. Also: Wer dorther muss, mehr Zeit einplanen.

 

Kommentieren