Rundblick-Unna » Bildfahndung nach Überweisungsbetrüger

Bildfahndung nach Überweisungsbetrüger

Die Polizei im Hochsauerlandkreis bittet um Mithilfe bei der Öffentlichkeitsfahndung nach einem Überweisungsbetrüger, der sich hier im Umkreis aufhalten könnte:

Der Gesuchte reichte am 11.3.2016 mehrere gefälschte Überweisungsträger bei mehreren Bankfilialen im Hochsauerlandkreis ein. Hierdurch wollte er eine Überweisung von mehreren Tausend Euro veranlassen.

Ein Bild wurde nun durch Beschluss der Staatsanwaltschaft Arnsberg für die Öffentlichkeitsfahndung freigestellt. Es gibt konkrete Hinweise, dass der Mann Beziehung zum Ruhrgebiet unterhält (z. B. Dortmund und Mülheim).

Beschreibung: ca. 1,75 Meter groß; kräftige Statur, südländisches Aussehen; sprach Deutsch, ohne erkennbaren Akzent. Wer kann nähere Hinweise auf die Identität des Mannes auf dem Foto geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter Tel. 02961/90 200 entgegen.

Betrüger HSK

Kommentare (2)

  • J.Müller

    |

    Gutes Bild ! Irgendjemand wird diesen Kerl wohl kennen und den Namen der Polizei melden. Auch wenn die Straftat ausgführt ist, führt es dazu, dass derjenige identifiziert und verurteilt wird.

    Antworten

Kommentieren