Rundblick-Unna » Bilderfahndung: Bankeinbrecher aus Hamm war evtl. auch im Kreis Unna aktiv

Bilderfahndung: Bankeinbrecher aus Hamm war evtl. auch im Kreis Unna aktiv

Der Volksbank-Einbrecher aus Hamm ist möglicherweise auch im Kreis Unna aktiv geworden, deshalb beteiligt sich die Kreispolizeibehörde jetzt an der Fahndung der Hammer Kollegen. Hat also schon mal jemand diesen Herrn hier gesehen?

Er brach Anfang März spätabends in die Volksbank an der Bismarckstraße in Hamm ein, hebelte mit einem Brecheisen und einem Schraubendreher mehrere Schließfächer auf und erbeutete ein Sparbuch, Schmuck und Bargeld.

Der Unbekannte ist zirka 35 bis 40 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß, ziemlich dünn, wie man auf den Bildern sieht, und seine Nase ist auffällig lang.   Er trug eine grau-schwarze Mütze, eine graue Steppweste, einen schwarzen Pullover, dunkelblaue Jeans und braune Schuhe.

Wer den Verdächtigen kennt oder Hinweise zu ihm geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Unna zu melden, 02303 921-0.

Fahndung Volksbankeinbruch Hamm Fahndung Volksbankeinbruch Hamm II

Kommentieren