Rundblick-Unna » Bewaffneter Räuber mit auffallend hellblauen Augen überfällt Kiosk in Bergkamen

Bewaffneter Räuber mit auffallend hellblauen Augen überfällt Kiosk in Bergkamen

Ein bewaffneter Räuber hat gestern Abend einen Kiosk an der Jahnstraße in Oberaden überfallen. Er flüchtete mit Bargeld.

Der Täter stand um 20.20 Uhr vor dem Kiosk und bedrohte den Betreiber mit einer Pistole. Dabei forderte er Bargeld. Was er bekam, genügte ihm offenbar nicht – er griff selbst durchs Kioskfenster und klaubte sich weitere Scheine aus der Kassenschublade.

Der Betreiber versuchte diese Selbstbedienung  zu verhindern, es kam zu einem Handgemenge. Zum Glück machte der Täter nicht ernsthaft von seiner Waffe Gebrauch, sondern flüchtete mit dem, was er erbeuten konnte, in Richtung Kreisverkehr.

Er wird wie folgt beschrieben: ca. 170 cm, schlank, etwa 18 Jahre, offensichtlich Deutscher. Bekleidet war er mit einem dunklen Anorak mit Kapuze, einem blauen Halstuch und Handschuhen. Auffällig waren seine hellen, blauen Augen. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Bergkamen unter 02307 921 7320 oder 921 0 entgegen.

Kommentare (8)

Kommentieren