Rundblick-Unna » Betrunkener Lüner läuft vor Pkw – schwer verletzt

Betrunkener Lüner läuft vor Pkw – schwer verletzt

Ein alkoholisierter Lüner lief am frühen Samstagmorgen unvermittelt auf die Straße Königsheide in Brambauer und wurde von einem Pkw erfasst. Dabei erlitt er schwere Verletzungen.

Nach Angaben des 25-jährigen Lüners, der Pkw-Fahrerin und Zeugen trat der Mann gegen 5.45 Uhr plötzlich auf die Straße, um sie zu überqueren. Hierbei übersah er den nahenden Pkw Suzuki der 39-jährigen Lünerin. Es kam zum Zusammenstoß, der Lüner wurde zu Boden geschleudert. Zunächst stand er noch einmal auf und lief einige Meter, dann brach er zusammen und blieb auf der Straße liegen.

Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort wurden ihm Blutproben zur Feststellung von Alkohol und Drogen entnommen.

Die Autofahrerin war sichtlich geschockt, blieb körperlich jedoch unverletzt.

Kommentieren