Rundblick-Unna » Betrunkener kracht mit Pkw vor Haus: Risse vom Erd- bis zum Obergeschoss

Betrunkener kracht mit Pkw vor Haus: Risse vom Erd- bis zum Obergeschoss

Montagnachmittag, 14:45 Uhr: Eine 43-jährige Lippstädterin steht in ihrer Küche, blickt hinaus – und sieht plötzlich durch das Küchenfenster einen Pkw auf ihr Haus zurasen. Wenig später prallt das Fahrzeug mit einer derartigen Wucht gegen das Haus, das an diesem Risse vom Erdgeschoss bis in das Obergeschoss entstehen.

Außer einem gehörigen Schrecken blieb die Frau durch den Aufprall unversehrt, schreibt die Polizei. Der 38-jährige Fahrer des Pkw erlitt hingegen schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Da dieser offenbar zum Zeitpunkt des Unfalls alkoholisiert war, ordnete ein Richter die Entnahme einer Blutprobe an.

Der Gesamtschaden wird auf circa 75.000 Euro beziffert.

Kommentare (1)

  • Andrea

    |

    14.45 Uhr schon betrunken. Respekt^^ Ich hoffe er bekommt seinen Führerschein nie mehr wieder! Nicht auszudenken, was alles noch hätte passieren können!

    Antworten

Kommentieren