Rundblick-Unna » Bestohlene begegnet Einbrecherinnen im Treppenhaus – diese grüßen noch freundlich…

Bestohlene begegnet Einbrecherinnen im Treppenhaus – diese grüßen noch freundlich…

Die zwei jungen Frauen grüßten noch freundlich – und verließen das Haus. Mitsamt der Geldkassette der Bewohnerin, die also gerade im Treppenhaus zwei Einbrecherinnen in ihre Wohnung begegnet war – ohne dies zu ahnen.

Gestern am frühen Abend (17.30 Uhr) in Schwerte geschehen. Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Apellhof traf im Treppenhaus besagte zwei Frauen und fand einen Moment später ihre Wohnungstür aufgebrochen vor. Nach ersten Feststellungen fehlte eine Geldkassette.

Eine weitere Wohnung im Haus war ebenfalls aufgehebelt worden. Hier wurde nichts entwendet.

Die beiden Frauen werden wie folgt beschrieben: beide etwa 25 bis 30 Jahre alt und etwa 170 cm groß und schlank. Beide hatten zum Zopf gebundene, lange braune Haare und ein südländisches Aussehen. Weitere Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Schwerte ist momentan der Einbruchsbrennpunkt im Kreis. Landrat Michael Makiolla ordnete Anfang der Woche eine konzertierte Großaktion gegen Wohnungseinbrüche in der Ruhrstadt an.

Kommentare (3)

Kommentieren