Rundblick-Unna » Bergkamenerin von Einbrechern angegriffen und verletzt

Bergkamenerin von Einbrechern angegriffen und verletzt

Einen gewaltsamen Verlauf nahm heute am frühen Morgen ein Wohnungseinbruch in Bergkamen. Gegen 03.30 Uhr kletterten Kriminelle über den Balkon in eine Obergeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Birkenweg. Die Geräusche weckten die 67jährige Bewohnerin – und sie stand auf, um nachzusehen. Tatsächlich erblickte sie eine fremde Person in der Wohnung – und als sie diese anrief, wurde die Frau tätlich angegriffen, schreibt die Polizei heute Morgen. „Offenbar befand sich noch eine weitere Person in der Wohnung.“

Beide Einbrecher – einer 18 bis 20 Jahre alt, der andere jünger – griffen sich ein Mobiltelefon und flüchteten. Die 67jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt.


Kommentare (1)

  • fürst

    |

    Wird schon gar nicht mehr kommentiert. Ist so. Gefährliche „Gewöhnung“ an „Einzelfälle“.

    Antworten

Kommentieren