Rundblick-Unna » Bergkamener trifft Einbrecher auf Terrassendach – Auffällig: weißer Schäferhund

Bergkamener trifft Einbrecher auf Terrassendach – Auffällig: weißer Schäferhund

Nur kurz war der Bewohner eines Einfamilienhauses  in Bergkamen gestern Vormittag aushäusig – als er gegen 11 Uhr zum Espenweg zurückkam und sein Haus betrat, bemerkte er einen Fremden auf dem Dach seiner Terrasse.

Als der Einbrecher den Hausbewohner bemerkte, sprang er vom Dach und flüchtete Hals über Kopf, dabei verlor er einen gerade geklauten Laptop. Der Täter hatte ein Fenster im 1. OG aufgehebelt und war so ins Haus gestiegen. Hier durchsuchte er mehrere Räume und entwendete Schmuck und den später wieder aufgefundenen Laptop.

Nach Zeugenaussagen hatten sich zuvor zwei Männer in verdächtiger Weise das Haus angesehen. Eine von ihnen führt einen auffälligen weißen Schäferhund mit sich. Der Mann mit dem Hund war bei der Rückkehr des Einbruchsopfers immer noch in Hausnähe.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter (Einbrecher): etwa 175 bis 180 cm groß, kräftige Statur, braune Haare, blaues Basecap, blaue Jeanshose, blaues T-Shirt und weiße Turnschuhe. 2. Person: etwa 180 cm groß, normale Statur, blonde Haare, leicht gebräunter Teint, braune Jacke, Jeanshose, Sonnenbrille, führte einen weißen Schäferhund an der Leine.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

Kommentieren