Rundblick-Unna » Bei Rot über B1-Kreuzung: Ein Schwer-, ein Leichtverletzter plus Vollsperrung

Bei Rot über B1-Kreuzung: Ein Schwer-, ein Leichtverletzter plus Vollsperrung

Bei Rot fuhr der 24Jährige auf der B1 über die Kreuzung Florianstraße – das ging nicht gut. Es krachte heute gegen 18:50 Uhr mächtig auf der Bundesstraße, und der 28jährige Beifahrer des Unglücksfahrers liegt jetzt schwer verletzt im Krankenhaus.

Zu dem Unfall kam es, als der 24jährige Dortmunder auf der B1 in Fahrtrichtung Dortmund an der Florianstraße das Rotlicht der Ampel missachtete. Sein Pkw prallte mit gleich zwei Fahrzeugen zusammen, die von der Autobahn-Anschlussstelle nach links auf die B1 in Richtung Unna fahren wollten.

Beifahrer schwer verletzt, Unfallfahrer mit leichten Verletzungen davongekommen, den übrigen Unfallbeteiligten geschah laut Polizeibericht nichts. Die B1 wurde allerdings für knapp anderthalb Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Kommentare (6)

Kommentieren