Rundblick-Unna » Bei Hochzeitsfeier flogen Flaschen und Stühle

Bei Hochzeitsfeier flogen Flaschen und Stühle

Der Streit über die Musikauswahl ließ heute früh eine Hochzeitsfeier in Hamm-Bockum-Hövel komplett eskalieren. Zwei Gäste – eine 53-jährige Engländerin und ein 38-Jähriger aus Hamm – erlitten Verletzungen, für die Frau endete die Hochzeitsfeier im Krankenhaus.

Wie die Polizei berichtet, entbrannte gegen 0.30 Uhr unter den Gästen ein Streit über die Musikauswahl. Plötzlich flogen Flaschen und Stühle durch die Luft und trafen die besagten beiden Gäste. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern an.

Die Feier fand am Waterkant statt.

Kommentieren